Gebrauchte Fahrräder kaufen

Wer ein Fahrrad braucht, der kann natürlich auch gebrauchte Fahrräder kaufen. Doch bei einem gebrauchten Fahrrad sollte man auf ein paar Punkte achten.

Der erste und sicherlich wichtigste Punkt beim gebrauchte Fahrräder kaufen, ist die Verkehrstüchtigkeit. Damit man sich an einem gebrauchten Fahrrad auch dauerhaft erfreuen kann, sollte man es auf Herz und Nieren prüfen. Bremsen, Sattel, Beleuchtung, aber auch der Rahmen selbst. Beim Rahmen sollte man insbesondere auf kleine Risse bei den Schweißnähten achten. Ebenfalls sollte man die Schaltung prüfen, am einfachsten und schnellsten ist dies durch eine kleine Probefahrt möglich. So lassen sich auch versteckte Mängel, wie zum Beispiel ein „Achter“ im Reifen schnell erkennen.

Damit man nicht zu viel beim gebrauchte Fahrräder kaufen bezahlt, sollte man vor dem Kauf immer sich im Internet informieren. Interessiert man sich zum Beispiel für ein Fahrrad, sollte man anhand vom Modell prüfen, wie ein solches gehandelt wird. Alternativ kann man aber auch vom Neupreis ausgehen. Hierbei gilt beim gebrauchte Fahrräder kaufen, nachfolgende Faustregel. Im ersten Jahr nach dem Kauf, verliert ein Fahrrad rund 50 Prozent an Wert. Im jeden weiteren Jahr nach dem Kauf sind es 10 Prozent. Sind Schäden vorhanden, kommt es auf den Schweregrad vom Schaden an, der sich natürlich ebenfalls auf den Wert auswirkt.

Wer ein gebrauchtes Fahrrad kauft, sollte man beim Kauf dieses intensiv prüfen. Hierbei geht es nicht um die bereits erwähnte Verkehrstüchtigkeit, sondern um eine Codierung. Heute sind mittlerweile viele Fahrräder codiert, also mit einem Diebstahlschutz versehen. Anhand der Nummer, kann die Polizei immer nachvollziehen, wer Eigentümer ist. Damit man in einer Kontrolle mal nicht in Schwierigkeiten kommt, sollte man die Codierung prüfen, diese gegebenfalls ändern lassen und auch über den Kauf, einen kurzen schriftlichen Vertrag abschließen, aus dem Verkäufer und Käufer ersichtlich wird.

Ein gebrauchtes Fahrrad kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.