Tee Adventskalender basteln

Eine wirklich fantastische Idee ist, einen Tee Adventskalender basteln. Nicht nur wird jeden Tag beim entnehmen des Teebeutels und beim Aufbrühen des Tees an den Schenkenden gedacht, sondern mit einer schönen heißen Tasse Tee ist jeder kalte Dezembertag ein echtes Fest.

Benötigtes Bastelmaterial

Neben Produkten aus dem Drogeriemarkt ist ein selbst gebastelter Tee-Adventskalender besonders schön, denn er kann ganz individuell gestaltet werden- Ganz ohne viel Aufwand. Alles, was zum Tee Adventskalender basteln benötigt wird sind 19 Teebeutel mit Kordel, 4 kleine Tee-Dosen, die mit Tee nach Geschmack der Wahl befüllt werden, eine Minidose, ein schönes Tee-Ei, eine lange Kordel, 6 Stoffbeutel, Deko, Tannenzapfen, buntes Kartonpapier nach Wahl.

Tee Adventskalender basteln leicht gemacht

Zunächst werden alle Teebeutel mit Kordel mit unterschiedlichen Teesorten befüllt. Für die Adventssonntage wird jeweils eine Minidose Tees benutzt. Jeweils eine Tee-Dose in einen der vier Stoffbeutel geben. Für den Nikolaustag wird ein schönes Teeei befüllt, dass ebenfalls an einer Kordel oder einem Band befestigt wird. Die einzelnen Teepäckchen müssen nun in der richtigen Reihenfolge an der Kordel befestigt und sie anschließend mit den Zahlen beschriftet werden. Der befüllte Teebeutel mit Kordel kann ohne spezielle Reihenfolge an der Kordel angebracht werden. Für die Beschriftung wird jeweils der Kalendertag auf den Karton geschrieben, wobei die Advents-Sonntage, Nikolaus und der 24.12. besonders hervorgehoben werden können. Abschließend kann die gesamte Adventskalender-Kordel mit Tannenzapfen, selbstgebastelten Tannenbäumen oder auch kleinen Lichterkugeln oder vorrätigem Bastelmaterial verziert werden. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und Schleifen, eine Lichterkette, Kerzen oder Süßigkeiten eine tolle Ergänzung. Viel Spaß beim Tee Adventskalender basteln!

XL-Tee Adventskalender mit Pyramidenbeutel